Aktuelles

Gratis Influenza-Impfung: solange der Vorrat reicht!

Liebe PatientInnen,

durch die Zusammenarbeit von ÖGK und Ärztekammer wurde uns eine kleine Menge an Influenza-Impfstoffen für die Patientengruppe über 65 Jahre zur Verfügung gestellt!

Dieser Gratis-Impfstoff ist bei uns in der Ordination aufliegend und kann unbürokratisch angeboten werden!
Voraussetzung für Gratis-Impfstoff:

Patienten > 65 Jahre 

Nur in sehr kleiner Menge vorhanden …  Keine Reservierung möglich … Einfach vorbeikommen!

Posted by stefankoenig

Lockdown: jetzt längere Öffnungszeiten

Liebe PatientInnen,

wir schaffen das gemeinsam!

Um die Patientenströme besser koordinieren zu können, haben wir vorübergehend unsere Öffnungszeiten verlängert!

Somit kann unser Terminspektrum ausgedehnt werden und die Anzahl der Patienten innerhalb unserer Ordination wird besser aufgeteilt.

 
Wir sind für Sie da!

Posted by stefankoenig

Elektronische Kontaktaufnahme: ganz einfach!

Liebe PatientInnen,

eine besetzte Telefonleitung bedeutet, dass wir gerade Anfragen entgegennehmen.
Nutzen Sie die rasche Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular!

Einfach die vorgegebenen Pflichtfelder ausfüllen.
Anschliessend können Sie im Feld „Ihre Nachricht“ Ihr Anliegen schildern.

So erhalten wir rasch und einfach Ihre Kontakt-/Versicherungsdaten und können uns bestmöglich um Ihr Anliegen kümmern!
Hier geht’s zur
elektronischen Kontaktaufnahme!

Posted by stefankoenig

Corona Schnelltest beim Hausarzt: ab jetzt!

Liebe PatientInnen,
wir können ab sofort eine Akutabklärung per Antigen-Schnelltest durchführen!
Für symptomatische Patienten wird der Schnelltest als Kassenleistung angeboten und ist somit kostenlos.

Für asymptomatische Patienten wird der Schnelltest als Privatleistung angeboten: 30 €.
KEINE TERMINVEREINBARUNG NOTWENDIG!
BEACHTEN SIE UNSERE VERLÄNGERTEN ÖFFNUNGSZEITEN!
Bitte zuerst am Fenster „Ordination 2“ (siehe Info-Schild am Fenster) Bescheid geben: anklopfen!

Posted by stefankoenig

Unsere INFEKTAMBULANZ

Liebe PatientInnen,

um unseren Ordinationsalltag für Sie weiterhin sicher und uneingeschränkt aufrecht erhalten zu können, haben wir unsere INFEKTAMBULANZ gegründet.
Dies ermöglicht eine rasche Testung, sowie Risikominimierung!
Der Sicherheitsstandard für unsere Patienten wird verbessert!
Wer: Patienten mit Coronasymptomatik (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Geschmacks-/Geruchsverlust, …)
Anmeldung: Bitte zuerst am Fenster (siehe Info-Schild) Bescheid geben: anklopfen!
Warum: Nur so können wir unsere Patienten in der Ordination vor einer Ansteckung schützen und den Routinebetrieb aufrechterhalten
Wann: Während unserer Öffnungszeiten

Posted by stefankoenig

Unterstützung ist da! … Wir begrüßen unsere neuen Mitarbeiter.

Liebe PatientInnen,

ab Oktober wird mich meine Frau, Dr. Elisabeth König, im Ordinationsalltag unterstützen.

Unser Ziel ist es, in dieser erfahrungsgemäß besonders arbeitsintensiven Zeit die Patientenbetreuung zu verbessern und organisatorische Abläufe zu optimieren.

Zusätzlich freuen wir uns auf die 6-monatige Mithilfe von Dr. Marco Lengauer.

Er hat seine Ausbildung im Krankenhaus bereits abgeschlossen und wird uns in seinen letzten Ausbildungsmonaten in unserer Ordination unterstützen.

Dadurch erhoffen wir uns eine Verbesserung im Patientenmanagment.

Die hohen Patientenzahlen während der Wintermonate können durch personelle Unterstützung leichter bewältigt werden.

Posted by stefankoenig

Wir sind für Sie da!

Liebe PatientInnen,

die Ordination ist normal geöffnet!

Bitte achten Sie auf das Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske und halten Sie den Sicherheitsabstand ein.

Nur so kann ein geregelter Ordinationsalltag mit einer angemessenen Basisversorgung aller anderen Patienten aufrechterhalten werden!

Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen müssen wir die Vorsichtsmaßnahmen wieder verschärfen!

Bei Verdacht auf eine AKUTE CORONA-INFEKTION ersuchen wir Sie, KEINESFALLS die Ordination aufzusuchen!!!

Wählen Sie von zu Hause aus die Gesundheitsnummer: Tel.Nr.: 1450

Dort werden Sie ausführlich beraten und eine rasche, kostenlose Testung wird organisiert!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Posted by stefankoenig

Danke an das Team!

Ich möchte mich in dieser herausfordernden Zeit ganz herzlich bei meinem Ordinations-Team bedanken!
Trotz Corona, „Alltagsordi-Stress“, Zeitdruck und Quarantäne kann ich mich jederzeit auf mein Team verlassen.

Vielen herzlichen Dank
an
Amina, Eldina, Kati, Nina, Uma und alle Praktikantinnen

Posted by stefankoenig

Information zum Thema: Corona-Test

Sie fühlen sich krank und wollen einen Corona-Schnelltest durchführen lassen?

Für symptomatische Patienten wird der Schnelltest als Kassenleistung angeboten und ist somit kostenlos.

Für asymptomatische Patienten bieten wir den Schnelltest als Privatleistung an.
Kosten: 30 €
KEINE TERMINVEREINBARUNG NOTWENDIG!
Anmeldung: Bitte zuerst am „Ordi-Fenster Nr.2“ (siehe Info-Schild am Fenster) Bescheid geben: anklopfen!

 

Sie wollen einen privaten PCR-Test durchführen lassen?

Die Abstrich-Entnahme, inklusive Ergebnisübermittlung und ärztlicher Stellungnahme, wird von uns durchgeführt. Die PCR-Laborauswertung erfolgt  im Labor Richter/Mustafa.
KEINE TERMINVEREINBARUNG NOTWENDIG!
Aufgrund der hohen Infektionszahlen kann die Ergebnisanalyse derzeit länger dauern!
Um Infektionen zu vermeiden ist eine Bezahlung nur kontaktlos mit Bankomat/Kreditkarte möglich.
Kosten: 138 €
 

Sie wollen einen privaten Antikörper-Test bezgl.  Immunitätsnachweis durchführen lassen?

Die Probengewinnung erfolgt durch eine Blutabnahme in unserer Ordination (kein Termin notwendig). Die Laborabnahme sollte frühestens 2 Wochen nach Symptombeginn erfolgen, da virusspezifische Antikörper großteils erst ab der zweiten Woche nachweisbar sind. Die Ergebnisanalyse erfolgt innerhalb von 48h nach Einlangen im Labor.
KEINE TERMINVEREINBARUNG NOTWENDIG!
Die Ergebnisübermittlung wird von uns durchgeführt.
Kosten: 50 €

Posted by stefankoenig

Impfung gegen FSME empfohlen

Impfung gegen FSME
Die Frühsommermeningoenzephalitis (auch FSME oder Zeckenkrankheit genannt) ist eine Viruserkrankung, die durch Zeckenstiche  übertragen wird. Nach einem Zeckenstich gelangen die Viren über das Blut in das zentrale Nervensystem und lösen dort eine Hirnhautentzündung (Meningitis) und/oder eine Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns selbst (Meningoenzephalitis) aus.

Bei einer Impfung werden dem Körper abgeschwächte bzw. abgetötete Erreger  oder auch nur Bestandteile von Krankheitserregern verabreicht. Unserem Immunsystem wird so eine Infektion vorgetäuscht und es reagiert mit der Bildung von Antikörpern (schützen vor Erkrankung). Bei einem erneuten Kontakt (diesmal mit dem „echten“ Krankheitserreger) können die Antikörper sofort reagieren und die Erkrankung kann schon im Vorfeld verhindert werden.

Posted by stefankoenig